Motorsägen-Lehrgang

Motorsägenlehrgänge dienen dem sicheren Umgang mit der Motorsäge. Im theoretischen und praktischen Teil werden die Teilnehmer den Anforderungen der DGUV 214-059 Modul A geschult. Zur Vertiefung wird eine Lernerfolgskontrolle durchgeführt. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, welche auch zur Vorlage bei Brennholzversteigerungen u. ä. dient.

individuelle Kurse
auch für Feuerwehr und Vereine

Motorsägenlehrgang Modul A

Kosten je Kurs 100 €/Person. Bescheinigung Modul A wird nach Kursende ausgehändigt

Neue Termine für 2022 sind geplant